Stimme aufwärmen

 

"Übe mäßig, aber regelmäßig"

  • Üben Sie täglich 1-3mal über den Tag verteilt.
  • Es ist besser, regelmäßig kurz zu üben, als einmal lang.
  • Planen Sie die Zeit fest ein, wie beim Zähneputzen ; z.B. morgens im Bad, in der Mittagspause, vor der Nachtruhe
  • Üben Sie in einem gut gelüfteten Raum oder im Freien
  • Machen Sie nicht alle Übungen, sondern die, die Ihnen gerade einfallen oder an denen in diesem Moment Gefallen haben – sie wirken besonders gut!
  • Üben Sie in unterschiedlichen Positionen (sitzen, stehen,liegen)
  • Dehnen, strecken und recken Sie sich zwischen den Übungen
  • Nehmen Sie sich und Ihre Stimme bewusst wahr und beugen Sie Stimmbelastungen vor durch folgende Übungen.

mehr >>