Beratungsgespräch

Ist eine Therapie wirklich notwendig?

Manchmal ist die Unsicherheit größer als das vorhandene Problem.

Unser einstündiges Beratungsgespräch richtet sich an Erwachsene und Eltern, die sich unsicher sind, ob eine logopädische, sprachtherapeutische oder SI-mototherapeutische Behandlung für Sie selbst, Ihre Angehörige oder Ihr Kind sinnvoll ist.

Zielgruppe unter anderem:

  • Eltern deren Kind nicht oder wenig spricht (Late Talker)
  • Angehörige von Parkinson- oder Schlaganfallpatienten
  • Familien mit Mehrsprachigkeit
  • Patienten mit Problemen beim Essen und Trinken